Herzlich Willkomen 

LEIPZIG-PIN

- Deutscher Pinscher aus Leipzig -

Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird,

und auch, wenn der erste Rausch verfolgen ist, 

sehen sie uns noch immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.

Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich sind:
Fehlerhafte, unvollkommene Menschen.

Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines Lebens.

Er fragt nicht, ob er wirklich mit uns alt werden möchte; er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut!


(Pablo Picasso)

Aktuelles

Im November 21 ist unsere Hündin, Dione vom Seelenfeld,  eingezogen.

 

Ausstellung :

13.03.22 Glauchau vv

24.04.22 Leipzig vv

King Ari & Oberst Otto vom Röderauer Elbland, Dione vom Seelenfeld

Hallo, King  Ari & Oberst Otto sind zwei Deutsche Pinscher Rüden, der eine Schwarz/rot und der andere rot. Beide haben das gleiche Muttertier.

Die Hündin, Dione vom Seelenfeld ist eine Nachzucht von Fire Dreams Katyuska & Ubaly vom Bächligraben.

 

 

King Ari, der schwarz/rote Rüde, hat seit Oktober 2016 die Zuchtzulassung (ZZL). Er wurde fünf mal zum Decken eingesetzt. Hierbei entstanden 27 Welpen. Er ist Deutscher Champion (VDH). Mehr über King Ari erfahren Sie hier.

 

Oberst Otto, der rote Rüde,  hat die ZZL seit September 2019. Er hat einmal gedeckt. Oberst Otto ist Deutscher Jugend Champion (VDH), German Junior Winner 2018 und German Winner 2019. Mehr erfahren über Oberst Otto, hier klicken.

 

Dione vom Seelenfeld, ist eine rote Hündin.

 

 

Die Rasse, Deutsche Pinscher kurz und knapp:

Der Deutsche Pinscher (DP) repräsentiert eine alte deutsche Hunderasse, die bereits um 1880 im ,,Deutschen Hundestammbuch“ erwähnt wurde. Er hat die gleichen Vorfahren wie der Schnauzer.

 

Heute wird die Rasse noch in zwei Farbschlägen, zweifarbig schwarz-rot oder einfarbig rot (hirschrot, rotbraun), mit ca. 350 Welpen im Jahr gezüchtet.

 

Die Wesenszüge des DP sind lebhaft, viel Temperament, Aufmerksamkeit, Ausbildungsfähigkeit, Anhänglichkeit zum Herrn und unbestechliche Wachsamkeit, ohne ein Kläffer zu sein. Klugheit und  Ausdauer.

 

Aufgrund seiner Größe (45-50 cm, 15-20 kg) und sein glattes, pflegeleichtes Fell, ist der DP  gut in der Wohnung zu halten. Der Betätigungsdrang des DP verleitet jeden Besitzer, sich immer wieder mit dem Hund zu beschäftigen, ob zum Spazierengehen oder zum Sport treiben.

 

Im Trend liegt der DP nicht. Er ist aber selbstsicher und ausgeglichen, gepaart mit Klugheit und großer Ausdauer, was ihn zu einem angenehmen Familien-, Wach und Begleithund macht. Ein unbestechlicher Wächter, der entschlossen seine Rudelmitglieder sowie Haus und Hof verteidigt. Geht die Familie außer Haus, möchte der DP nicht unbedingt zurückbleiben, er dankt es durch Treue und Anhänglichkeit. 

 

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Mitglied im Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e. V.